Fabienne Stolz

Fabienne Stolz

Fabienne Stolz

Showcase

WomenOfHanamachi Shooting
WomenOfHanamachi Shooting
WomenOfHanamachi Shooting
WomenOfHanamachi Shooting
WomenOfHanamachi Shooting
WomenOfHanamachi Shooting
pinkolga
wassierufen
catchalk
pinksphinx
eyesbehindme
Entwürfe Dissmorph
Entwürfe Dissmorph
Shooting Dissmorph
Shooting Dissmorph
Shooting Dissmorph
Shooting Dissmorph
Shooting Dissmorph
Shooting Dissmorph

Film

Eigentlich wollte die frische Abiturientin Mia (gespielt von Anna Weber) vor dem Beginn ihres Studiums einfach mal entspannen.  Doch als sie zufällig ein Skizzenbuch mit Hinweisen findet, die sie zu mystischen Orten führen, beginnt sie, die Geschichte eines verlorenen Mädchens (gespielt von Iwona Wyzgol) zu durchleben: Eine Geschichte von alten Mythen, von moderner Technologie und von Flucht und Vergessen. Veras Geschichte.

In „QVIS I“ hören wir einen Schrei nach Hilfe, kommend von einen Horizont, an dem die Grenzen zwischen Realität und Immersion verschwimmen.

weitere Informationen zum Projekt: QVIS I – atrisfilm.com

QVIS I

Vita

Fashion (Auswahl)

2020

DissMorph

Zu sich selbst stehen, Sich nicht für andere verstellen, Selbstbewusstsein, Sich gegen Rollenklischees wehren, Die Anstrengung gegen den Strom zu schwimmen, Aus dem Rahmen fallen, Gesellschaftlichem Druck standhalten… Verurteilung des Äußeren, Leiden unter den Worten und Blicken Fremder…

Bachelor Thesis Fashiondesign

Modedesignerin, Illustratorin, Model

Film (Auswahl)

2019

Eigentlich wollte die frische Abiturientin Mia (gespielt von Anna Weber) vor dem Beginn ihres Studiums einfach mal entspannen.  Doch als sie zufällig ein Skizzenbuch mit Hinweisen findet, die sie zu mystischen Orten führen, beginnt sie, die Geschichte eines verlorenen Mädchens (gespielt von Iwona Wyzgol) zu durchleben: Eine Geschichte von alten Mythen, von moderner Technologie und von Flucht und Vergessen. Veras Geschichte.

In „QVIS I“ hören wir einen Schrei nach Hilfe, kommend von einen Horizont, an dem die Grenzen zwischen Realität und Immersion verschwimmen.

weitere Informationen zum Projekt: QVIS I – atrisfilm.com

Spielfilm

Produktionsassistentin, Komparsin

Vita

Fashion (Auswahl)

2020

DissMorph

Zu sich selbst stehen, Sich nicht für andere verstellen, Selbstbewusstsein, Sich gegen Rollenklischees wehren, Die Anstrengung gegen den Strom zu schwimmen, Aus dem Rahmen fallen, Gesellschaftlichem Druck standhalten… Verurteilung des Äußeren, Leiden unter den Worten und Blicken Fremder…

Bachelor Thesis Fashiondesign

Modedesignerin, Illustratorin, Model

Film (Auswahl)

2019

Eigentlich wollte die frische Abiturientin Mia (gespielt von Anna Weber) vor dem Beginn ihres Studiums einfach mal entspannen.  Doch als sie zufällig ein Skizzenbuch mit Hinweisen findet, die sie zu mystischen Orten führen, beginnt sie, die Geschichte eines verlorenen Mädchens (gespielt von Iwona Wyzgol) zu durchleben: Eine Geschichte von alten Mythen, von moderner Technologie und von Flucht und Vergessen. Veras Geschichte.

In „QVIS I“ hören wir einen Schrei nach Hilfe, kommend von einen Horizont, an dem die Grenzen zwischen Realität und Immersion verschwimmen.

weitere Informationen zum Projekt: QVIS I – atrisfilm.com

Spielfilm

Produktionsassistentin, Komparsin

Über mich

Jahrgang

Wohnort

Land

Arbeitsplatz

1995

Saarbrücken

Deutschland

Assistentin bei Fabian Schmidt Clothing, Saarbrücken

ehemalige Arbeitsplätze

Theater Ettlingen (Februar-Mai 2020)

Berufsausbildung

Bachelor of Arts Fashion-Design

Über mich

Jahrgang

Wohnort

Land

Arbeitsplatz

1995

Saarbrücken

Deutschland

Assistentin bei Fabian Schmidt Clothing, Saarbrücken

ehemalige Arbeitsplätze

Theater Ettlingen (Februar-Mai 2020)

Berufsausbildung

Bachelor of Arts Fashion-Design

Über mich

Jahrgang

1995

Wohnort

Saarbrücken

Land

Deutschland

Arbeitsplatz

Assistentin bei Fabian Schmidt Clothing, Saarbrücken

ehemalige Arbeitsplätze

Theater Ettlingen (Februar-Mai 2020)

Berufsausbildung

Bachelor of Arts Fashion-Design

Menü